Und somit kann ich auch ein paar Sockenpaare nachreichen, die ich eben für dieses Wichteln genadelt habe.

Zuerst Paar 21, das bekam Carmen

Das war ein Tausendschön-Strang mit dem Namen „Rheingold“. Hat total viel Spaß gemacht beim Stricken. Ich hab ein einfaches 3re-1li Muster genommen.

Als nächstes das Paar 23, dies ging an Michael, den durfte ich dieses Jahr schon zum zweiten Mal bewichteln. Ich hab ihm schon gesagt, somit hat er heuer schon mehr Socken von mir bekommen als mein Mann :-))

Dies ist ein OPAL Sockenzirkus, klasse Qualität, ohne Knoten…sehr schön zu verstricken.

Und als drittes durfte ich Daniel bewichteln, den Jungen einer Forumsdame.

Für ihn gab es eine Schöller&Stahl, nicht auf den Rapport geachtet, find ich bei Kindern immer schöner!

Ich hoffe sie haben alle Freude an den Socken!

Advertisements