Januar 2011


Diese Socken vom März vergangenen Jahres sehen nun so aus…

P1060534

P1060537

Löcher in beiden Socken. Dabei hab ich sie so geschont, weil ich sie so toll fand und ganz stolz auf eins meiner ersten großen Muster war.

Ich habe Sabi von sheepaints schon angeschrieben. Bin auf eine Reaktion gespannt.

Wenn es nun reine Merino wäre, würd ich ja noch nix sagen….aber ich hab Socken, die teilweise 10 Jahre alt sind und sicher besser beansprucht wurden….

Advertisements

2 Sockenpaare sind fertig. Für Mutter und Sohn 🙂

5-2011

Aus einem Knäuel “Korsika” von Buttinette.

Irgendwie liebe ich Ringelsocken…

6-2011

Und für den Kleinen gehts ja immer schnell!

Für einen KAL bei ravelry hab ich eine Merino von handgefaerbt.com verstrickt.

Das “XOX” Muster vom Wollhuhn kommt super rüber und ich freu mich, die bleiben nämlich bei mir…:-)

Für meine Tochter, auf Wunsch aus Ewa´s Elastikbaumwollgarn.

Da es ein Rest war, hab ich ganz schön geschwitzt, ob die Wolle reicht…

3-2011

Es hat…und sie hat sich gefreut 🙂

….da ich als 1. Paar mal wieder was “geheimes” genadelt habe, hier erst mal das Paar Nummer 2.

Für mich ganz alleine 🙂 aus Merinowolle von Kirsten . Das Sockenpaar ist im Rahmen des KAL´s 12für11 (ravelry-link) gestrickt.

Die Farbe “Zwergenschmiede” ist der Knaller.

Auf den Nadeln hab ich momentan mehrere Sachen für KAL´s, für Töchterlein….

so kenn ich mich gar nicht—ich hab eigentlich nie mehr als ein WIP!

Aber ravelry ist vielleicht eine Virenschleuder 🙂