April 2011


Juchu, ich durfte teststricken….für Regina ! Ein wunderbares neues Muster mit dem Namen LORETTA . Ein superschönes Strukturmuster, das sich klasse stricken lässt.

Als Garn hab ich ein Flamégarn von Dornröschen verwendet.

Es hat total viel Spaß gemacht, diese Socken zu stricken!

Advertisements

Bei ravelry gibt es ja die 12für11 Gruppe. Jeden Monat einen Strang verstricken, den ich vorher schon nummeriert habe. Diese 12 Paare sind für mich reserviert.

Das Aprilpaar ist dieses:

Aus einer Wollmeise Twin “Johannisbeer&Brennessel” hab ich Reginas Simplex gestrickt.

Bin schon gespannt, welche Nummer im Mai gezogen wird.

Das Paar 22 ist wieder ein Restesockenpaar für die Innu-Kids.

Diesmal in Gr. 34 und jungstauglich *find*

Ein paar “geheime Strickereien hab ich noch hier….werden bald gelüftet 🙂

Und heute abend ist wieder “Maschentreff”, ich freu mich schon!

Heute mag ich Euch mal meinen momentan liebsten Platz zeigen.

Dort genieße ich die Sonne und mein Strickzeug 🙂

P1070063

Ich stricke unermüdlich…und hab mich in ein paar Projekten “verstrickt”…angefangen, was anderes dazu angefangen…nix wird fertig…

Aber 2 Paare hab ich zu zeigen.

Nämlich 2 mal “Dickerchen” für die Sammelaktion in der Drachenwollgruppe

Einmal in Gr. 38/39

und einmal in Gr. 34

Damit ein paar Kinder warme Füße haben. Bis zum Juli werd ich hoffentlich noch einige Socken schaffen. Eine sinnvolle Resteverwertung!