August 2011


Und das nächste Paar gleich hinterher. Ebenfalls ein Geschenk, für meine Schwägerin zum 50. Geburtstag.

Ein wunderbar weiches Garn von ONLine hab ich da verstrickt. Sogenannte Wellnesswolle mit Aloe Vera.

Verbraucht hab ich für Größe 39 nur 56 Gramm. Das gibt noch schöne Kindersöckchen.

Ein Bild hab ich noch…:-)

Diesmal hab ich das Rippenmuster nur vorne gestrickt.

Das nächste Projekt (FC Bayern Fan Socken für meinen Sohn) ist schon auf den Nadeln.

Advertisements

So nun wird hier auch mal wieder was gezeigt…der Sommer hatte mich recht im Griff, somit war ich sehr wenig am Computer. Gestrickt wurde natürlich fleißig.

Das Paar 45 kann ich auch noch gar nicht zeigen, es ist für eine Wichtelaktion.

Das Paar 46 wurde am Montag an meine Schwiegermutter zum Geburtstag verschenkt.

Aus einem OPAL Knäuel der Serie “Maskenball” entstanden diese Socken.

Als Muster hab ich nur das Bündchenmuster auf der der Außenseite mitlaufen lassen.

Hoffentlich kommt mit diesen leuchtenden Socken die Sonne nochmal zurück…

Es war ein  spontaner KAL bei ravelry. Die Wolle ist von anabelcolori , der Farbverlauf der Zauberzwillinge ist soooooooooo schön.

Diese Socken bleiben auf jeden Fall bei mir 🙂

Das Muster Ridges & Ribs (ravelry-link) hat mich nicht unbedingt vom Hocker gerissen…aber als Abwechslung zu StiNos war es mal ganz ok!